Vergangene Termine & Seminare 2018

Termine und Seminare im Jänner 2018

78. Sanjeevini Arbeitskreis
mit Wolfgang und Renate

Mittlerweile hat sich der Sanjeevini Arbeitskreis als einer unserer Schwerpunkte etabliert und die Wirkungsweise dieser indischen Heilform ist enorm. Wer Interesse an dieser wunderbaren Heilweise hat, kann jederzeit einsteigen. Wir freuen uns auf Euch!

 

 

  • Begrüßung mit Gebeten, Liedern oder Meditationen
  • Offene Fragen beantworten und Gruppendynamik verstärken
  • Hauptthema: Ergibt sich aus der Gruppe
  • Mischung aufschwingen

 

Dienstag, 2. Jänner 2018

Beginn um 18:30 Uhr

Im NOVALIS, Zentrum für geistige Heilung, A-5400 Hallein, Griesplatz 4

Freiwilliger Energieausgleich.

Wir freuen uns auf Euch.

Bitte unbedingt anmelden!

 

<< Seitenanfang

 


 

Herzens-Lichtkörperprozess 1, Chakra 1-12
mit Stefan Annrai

Stefan ANNRAI Sieberer

 

Im ersten Teil des Lichtkörperprozesses vertikalisiert die geistige Welt die ersten zwölf Chakren.

Dies ist mit einer tiefgreifenden Reinigung verbunden, die bis in vergangene Leben reicht.
Dabei wird die Schwingung so erhöht, dass die Kraft der Manifestation das eigene Leben aus der Fülle heraus zu erschaffen, bei jedem gereinigten und vertikalisierten Chakra um das Tausendfache steigt. Gleichzeitig wird jeweils ein Strang der ursprünglichen 36-Strang-DNA reaktiviert. Es geht darum, die ganze Kraft des göttlich verwirklichten Menschen auf der Erde wieder anzunehmen!

 

Der Emotionalkörper geht in dem ersten Teil des Lichtkörperprozesses in die Ausdehnung von 1 Meter und der Mentalkörper in die Weite von einem halben Meter. Allein diese Veränderung bringt eine ungeahnte Freiheit und erlöst die Zellen des physischen Körpers von unnötigem Stress. Die befreienden Auswirkungen dieses wundervollen Herzenslichtkörperprozesses reichen insgesamt sieben Generationen in die Vergangenheit und vierzehn Generationen in die Zukunft. Dies hat so weitreichende Auswirkungen für das Lebend der Menschen auf Mutter Erde, dass sie der Verstand nicht erfassen kann. Doch das Herz weiß um die Dinge und kann sich in diesen wirklichen Beginn des „goldenen Zeitalters“ gut hineinfühlen.


Am Ende des ersten Teils findet mit der Reinigung und Vertikalisierung des zwölften Chakras die so genannte „Kymische Hochzeit“ statt. Dies bedeutet dass das höhere Selbst in deinem Herzen einzieht. Jede Zelle deines Körpers wird mehr und mehr von deiner Seele durchlichtet und erinnert sich dadurch immer leichter an ihren ursprünglichen Auftrag.

 

Der erste Teil des Lichtkörperprozesses kann bis zu 18 Monate nachwirken. Deine Kinder unter 18 Jahren nehmen ebenfalls an den wundervollen Veränderungen, die durch den Lichtkörperprozess nach Natara® bewirkt werden, teil, ohne dass sie bei dem Seminar körperlich anwesend sein müssen. All ihre Chakren werden gereinigt, vertikalisiert und die DNA-Stränge werden angeschlossen.

 

Es ist wichtig, sich während der Prozesse in der Energie zu befinden, da diese leichter und schneller transformiert werden können. Darum werden wir das Wochenende gemeinsam in der Gruppe verbringen (auf Wunsch auch einzeln möglich). Es werden an diesem Wochenende die Chakren 1 – 12 gereinigt, vertikalisiert und die DNA-Stränge werden wieder angebunden.

Herzens-Lichlkörper-Prozess 1 mit Stefan ANNRAI Sieberer

 

Freitag, 5. Jänner 2018 bis Sonntag, 7. Jänner 2018

mit Stefan Annrai

Beginn am Freitag, um 14 Uhr bis Sonntag, cirka 13 Uhr

Das Seminar findet auf einem kleinen Bauernhof in Eben im Pongau (1.000 m Seehöhe) inmitten der Natur, statt. Unterkunft und Verpflegung: Euro 99,-
Energieausgleich für das Seminar: Euro 990,-
A-5531 Eben im Pongau, Ranstlweg 23
Auf nur sieben Teilnehmer begrenzt!
Bitte unbedingt unter der Telefonnummer 0664 514 63 39 anmelden!

www. annrai.at

 

<< Seitenanfang

 


 

Blaupauseneinweihung
und die Öffnung der 43 göttlichen Zeitlinien mit Stefan Annrai

Die Blaupause ist das göttliche Feld, die reinste göttliche Schwingung und der Ort, von dem wir herkommen. Die Blaupause ist die Energie des Quantenfeldes, ist reine, intelligente Liebesschwingung.

Mit der Blaupause werden wir mit dem göttlichen Abbild unserer Seele wieder verbunden, sodass die göttliche Ordnung in unserem Leben Raum nehmen darf, und wir mit unserer ursprünglichen Schöpferkraft allmählich wieder ganz verbunden werden.
Die göttlichen Schwingungen von Freiheit und Liebe und Einheit kehren zurück. Das bedeutet Leben in Fülle, in Klarheit, in Leichtigkeit. Die Verantwortung fürs eigene Leben kann immer mehr wieder übernommen werden, die Manipulierbarkeit wird allmählich weniger und verschwindet.

Frieden, Ruhe, Stille und Wachheit ziehen ein.
Entspannung und Entstressung ziehen ein.
Der Seelenplan kann erfüllt werden.


Die Blaupause ist der größte göttliche Schutz:
Sie schwächt gewisse chemische Substanzen. So ist es z. B. möglich, dass gewisse Medikamente verstärkt werden, wenn sie dem Körper gut tun, andere aber, die dem Körper schaden, nicht mehr wirken.
Es ist möglich, dass sich gewisse Ernährungsverhaltensweise (z. B. keine Lust auf Fleisch mehr, gewisse Esswaren schmecken einem nicht mehr … weil sie Substanzen enthalten, die dem Körper nicht gut tun.)

 

  • Die Schwere der Ahnen und Familien lösen sich auf.
  • Das Kämpfen hört auf.
  • Schutz vor Elektrosmog
  • Schutz vor atomaren Strahlungen
  • Schutz vor für uns nicht einsehbare Manipulationen (Chips, Handys, Fernsehsendungen)
  • Und vieles mehr ...

 

Goldene kristalline DNA von Stefan ANNRAI Sieberer

Stefan ANNRAI Sieberer: Goldene kristalline DNA, 2015, Acryl auf Leinwand


Was bedeutet das für den Alltag?
Alte Verhaltensmuster werden aufgelöst. Die Blaupause legt Schritt um Schritt gewisse Hintergründe offen. Aufgebauter Druck kann so weggehen. Die Blaupause bringt vieles zum Vorschein: Gewisse Türme stürzen ein, Enge im Körper wird aufgelöst, weich gemacht, manchmal auch ein Husten und viel Schleim- ohne dabei krank zu sein … Die Vergangenheit wird aufgelöst, erlöst, Masken fallen. Möglicherweise gibt es zuerst Anspannung … dann Entspannung … Arroganz, Neid, Urteilen verschwindet allmählich …

Es ist ein Umstellungsprozess für alle Zellen.
Die Blaupause bringt vieles ins Wanken und bringt Veränderung ins Leben.
ES FINDET TRANSFORMATION STATT!
Wenn die Liebeskraft die Felder öffnet, dann kann größtmögliche Heilung entstehen.

Die Blaupause ist das göttliche Vermächtnis an uns, aus der Liebe heraus, für uns und unseren Planeten.

 

Einweihung in die ständige körperliche Blaupause mit Stefan ANNRAI Sieberer

 

Dienstag, 9. Jänner 2018

mit Stefan Annrai

Beginn um 18:30 Uhr

Im NOVALIS, Zentrum für geistige Heilung, A-5400 Hallein, Griesplatz 4

Energieausgleich: 108 Euro für Blaupause und Zeitlinien (Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre 54 Euro) und 20 Euro für alle jene, die die Blaupause bereits haben und bei denen nur mehr die neuen Zeitlinien geöffnet werden.

Wir freuen uns auf Euch.

 

Bitte unbedingt anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist!

Anmeldungen im Novalis unter 0664 4175661
oder bei Stefan ANNRAI Sieberer unter 0664 514 63 39.

www. annrai.at

 

<< Seitenanfang

 


 

Kartenlegen - Übungsabend für alle!

Ideale sind wie Sterne. Man kann sie nicht erreichen, aber man kann sich an ihnen orientieren.

 

 

Dieser Übungs- bzw. Informationsabend sollte einfach dafür genützt werden, sein Wissen zu erweitern, sein Wissen und seine Erfahrungen an andere weiterzugeben und sich selbst ein bisschen zu überprüfen. Dieser Abend soll ein richtiger Übungsabend sein, um neue Legetechniken zu erfahren oder zu erlernen. Auch eine etwaige "Hemmschwelle“ zu überwinden, die Karten für andere zu legen.

 

Hinfallen kann jeder – danach wieder aufzustehen zeigt Größe!

 

Kartenlegen mit Wolfgang SA‘ANARIS

 

Mittwoch, 10. Jänner 2018

Beginn um 18:30 Uhr

Im NOVALIS, Zentrum für geistige Heilung, A-5400 Hallein, Griesplatz 4

Energieausgleich: Euro 15,-

Wir freuen uns auf Euch.

Bitte unbedingt anmelden!

 

<< Seitenanfang

 


 

Abendworkshop "Flitzestift" - Mediales Schreiben

 

Das Arbeiten mit dem Flitzestift wird auch als Mediales Schreiben bezeichnet.
Es ist eine interessante Methode,  Informationen - woher auch immer und von wem auch immer - zu bekommen. Ich praktiziere das mediale Schreiben schon viele Jahre und es ist immer wieder erstaunlich welche Antworten man auf die gestellten Fragen bekommt.

Sollte ich dein Interesse geweckt haben, dann freue ich mich auf einen gemeinsamen Abend mit Dir!

 

Abendworkshop "Flitzestift",
Mediales Schreiben mit Wolfgang SA‘ANARIS

 

Dienstag, 16. Jänner 2018

Beginn um 18:30 Uhr

Im NOVALIS, Zentrum für geistige Heilung in Hallein, Griesplatz 4

Wir freuen uns auf Euch.

Energieausgleich: Euro 15,-

Bitte unbedingt anmelden!

 

<< Seitenanfang

 


 

Channeling mit Avatar Babaji
Erfahre Dein Jahreskrafttier

Referentin Chamuel Schauffert

DEIN PERSÖNLICHES KRAFTIER STEHT DIR BEI DER ERFÜLLUNG
DEINER LERNAUFGABE 2018 ZUR VERFÜGUNG!

 

  • Welches Krafttier steht Dir im Jahr 2018 zur Verfügung?
  • Welche Bedeutung hat Dein Krafttier für Dich?
  • Bei welcher Aufgabe unterstützt Dich Dein Krafttier?
  • Was bewirkt Dein Krafttier in Deinem Alltag?
  • Wie nutzt Du die besondere Energie 2018 für die Erfüllung Deiner Aufgaben?

 

Babaji wird Dir Dein persönliches Krafttier übermitteln und erklärt, WARUM das Krafttier bei Dir ist. In einer tiefen Meditation verbindet Dich Babaji mit Deinem Krafttier. Er wird erläutern, wie Du mit Deinem Krafttier gemeinsam Deinen Alltag meisterst, und wie Du Dir seine Kraft in vielen Bereichen das ganze Jahr über nutzbar machst. Zudem wird Babaji kurz auf die Energie des Jahres 2018 eingehen. Was sieht die geistige Ebene für das Jahr 2018 vor und wie gehst Du damit um.

 

Ich freue mich auf Dich

Chamuel Schauffert

 

Chamuel Schauffert

 

Freitag, 19. Januar 2018

19 bis ca. 22 Uhr

Im Hotel Untersberg St. Leonhard

Dr. Friedrich-Oedl-Weg 1, 5083 St. Leonhard/Grödig

Energieausgleich: Euro 42,-

Wir freuen uns auf Euch.

Begrenzte Teilnehmeranzahl!

Bitte hier anmelden!

 

Chamuel Schauffert · Bündtenackerweg 2, 4146 Hochwald, Schweiz

www.chamuel-world-of-spirit.com

 

<< Seitenanfang

 


 

Vortrag "Die lange Nacht ..."
von Georg Rieder - der Mann mit dem Röntgenblick

 

Wer bin ich?

Ich wurde als ganz "normaler" Mensch geboren, ging dann vier Jahre in die Volksschule, danach vier Jahre in die Hauptschule, ein Jahr ins Polytechnikum. 1978 begann ich eine dreijährige Kochlehre, in der sich mein Leben und die Einstellung dem Leben gegenüber sehr stark zu ändern begann. Das ist aus heutiger Sicht so, denn damals war die Welt noch in "Ordnung". Es war ein ganz "normales" Leben, so wie es viele andere auch haben.


Wie arbeite ich?

Eines von vielen Beispielen: Herbert ein guter Freund, war Auslöser für eine neue Erkenntnis in meinem Leben. Wir saßen wieder einmal so zusammen und Herbert sagte zu mir, ich solle seine Aura anschauen, ob mir da irgendetwas auffällt. Das Einzige, das mir sofort auffiel, war, dass sich bei seinen Knien die Farbe verändert hat. Sie war nicht mehr gleichmäßig violett-braun, sondern mehr violett. Herbert hatte damals Schmerzen im Knie. Er sagte zu mir: Und jetzt schau dir einmal deine eigene Aura an. Ich sah bei mir anfänglich nichts, als ich die Hände ausstreckte, sah ich rundherum nur braun. Darauf sagte Herbert: Wenn bei mir das Braune fehlt und du nur braun hast, gib mir was davon. Und so hielt ich meine Hände über Herberts Knie, er spürte anfangs eine wohlige Wärme, die sich nach kurzer Zeit in Hitze veränderte. Daraufhin waren Herberts Knieschmerzen weg und meine Tage als "der Mann mit dem Röntgenblick" geboren.

 

Mittlerweile kann ich nur noch sagen, für mich gibt es keine unheilbare Krankheit, nur unheilbare Menschen. Das hat mit Ursachen der Krankheit, aus heutiger Sicht der Dinge, zu tun. Auch dass ich durch jede Art von Materie durchsehen kann und allerlei, was noch wichtig ist, dem Menschen und der gesamten Menschheit zu helfen, wurde ans Tageslicht gefördert.


Weshalb, wozu und wie auch immer ich diese Fähigkeiten habe und was für geistige Hintergründe es dafür gibt? Aus all diesen Erkenntnissen ist die Bewegung Georg Rieder geboren, die die Aufgabe hat nicht Einzelnen, sondern der gesamten Menschheit zu helfen.

 

www.georgrieder.com

 

Georg Rieder - der Mann mit dem Röntgenblick

 

Vortrag

Samstag, 27. Jänner 2018

Von 19.30 Uhr bis Open End (kann sehr lange dauern)

 

Einzeltermine

Sonntag, 28. Jänner 2018, von 12 bis 19 Uhr

Montag, 29. Jänner 2018, von 10 bis 19 Uhr

Dienstag, 30. Jänner 2018, von 10 bis 19 Uhr

Mittwoch, 31. Jänner 2018, von 10 bis 19 Uhr

 

Energieausgleich: Vortrag:35,- Euro; Einzelsitzungen: 60 Minuten 130,- Euro

Alle Termine im NOVALIS, Zentrum für geistige Heilung, A-5400 Hallein, Griesplatz 4

 

Wir freuen uns auf Euch.

 

Bitte unbedingt anmelden, der Vortrag ist auf maximal 35 Personen begrenzt und ist aus Erfahrung innerhalb kurzer Zeit ausgebucht. Einzelsitzungen sind noch mit Wunschzeiten möglich, deshalb bitte schnell anmelden!

 

<< Seitenanfang

 


 

>> vergangene Veranstaltungen in den Jahren 2017 und 2016 >>